UP TO DATE

Integrative Einrichtungen unterstützt

ICS übernahm in den Tagen vor Weihnachten die Rolle des Christkinds und überraschte zwei integrative Einrichtungen aus dem Hochtaunuskreis mit einer Spende in Höhe von jeweils 1.000 Euro.



So erhielt die KiTa „Taunusstraße“ des Vereins zur Förderung der Integration Behinderter Taunus e.V. in Neu-Anspach, 1.000 Euro, mit denen eine hochmoderne, harmonisierend wirkende Klangwiege erworben wird. Diese soll die körperliche und geistige Entwicklung der in der Einrichtung betreuten Kinder fördern.

Auch die Oberurseler Werkstätten erhielten 1.000 Euro, die der hauseigenen Werkstattband „Hörsturtz“ zu Gute kommen. Die Band wird ihren Proberaum mit Schallschutz ausstatten.

Anstelle von Weihnachtsgeschenken hat ICS dieses Jahr eine Weihnachtsspende für soziale Zwecke definiert. Die gesamte Belegschaft  war aufgerufen, Vorschläge zum Spendeneinsatz zu unterbreiteten, was auf großes Interesse stieß. Mehrheitlich genannt wurden dabei die KiTa und die Werkstätten.

Rainer Brand, ICS-Vorstand, der die Spenden übergab, resümiert: „Ich bin sehr froh, dass in meinem Unternehmen die monetäre Unterstützung regionaler und sozialer Einrichtungen von der gesamten Belegschaft gern befürwortet wird. Dass wir dieses Jahr ein sehr reges internes Spenden-Votum erlebten und der Spendeneinsatz zweimal auf die so wichtigen integrativen Einrichtungen entfiel, macht mich umso stolzer.“

Unsere Adresse:

ICS International GmbH
Identcode-Systeme
Siemensstraße 11
61267 Neu-Anspach

Telefon: +49 6081 9400-0
Fax: +49 6081 9400-75
E-Mail: info@ics-ident.de
Web: www.ics-ident.de