UP TO DATE

LXE Tecton, der Nachfolger des MX7

LXE stellte zur LogiMAT 2011 den neuen Warehouse-Computer LXE Tecton vor. Dieser wird ab März der Nachfolger des Handterminals MX7 und eignet sich ideal für mobile Prozesse im Logistikbereich. Hierzu zählen mobile Anwendungen beispielsweise im Bereich der Kommissionierung unter SAP oder anderen ERP-Systemen.
LXE Tecton im Warehouse-Einsatz
Der Nachfolger des MX7 verfügt über einen schnelleren Prozessor und einen höheren Arbeitsspeicher von 256 MB RAM. Mit seinem Auto-Range-Scanner erfasst der Tecton Strichcodes auf Entfernungen zwischen 10cm und 12m und ist somit den Anforderungen im Lager stehts gewappnet. Dank seinem abnehmbaren Pistolengriff ist komfortables Arbeiten auch bei scanintensiven Anwendungen gewährleistet.

Wie schon seine Vorgänger überzeugt der Tecton durch seine Robustheit: Nach Schutzklasse IP65 hält er Stürze von bis zu 1,8m auf Beton aus und ist kratz- sowie chemisch beständig.

Als LXE Business Partner haben wir den neuen Tecton in unser Systemportfolio aufgenommen. Weitere Informationen zum LXE Tecton finden Sie auf unserer Produktseite. Gerne informieren wir Sie zu LXE Produkten und beraten Sie unter 0 60 81 / 94 00-0.



Unsere Adresse:

ICS International GmbH
Identcode-Systeme
Siemensstraße 11
61267 Neu-Anspach

Telefon: +49 6081 9400-0
Fax: +49 6081 9400-75
E-Mail: info@ics-ident.de
Web: www.ics-ident.de