UP TO DATE

Motorola übernimmt Psion



Motorola erweitert sein Lösungsportfolio mit der Übernahme von Psion


Motorola übernimmt das britische Unternehmen Psion und stärkt so das eigene Lösungsportfolio für mobile Computing mit robusten Handheld-Geräten und montierbaren Fahrzeugterminals.

Durch die Übernahme erhöhen sich für Motorola die Cross-Selling-Möglichkeiten und die Präsenz in wichtigen industriellen Bereichen wie Fertigung, Transport und Logistik. Psion überzeugt seit 30 Jahren mit Merkmalen wie Leistung, Robustheit und Zuverlässigkeit, die für den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen erforderlich sind.


Eines der neuen Produkte ist das robuste Fahrzeugterminal VH10. Dieses liefert den Mitarbeitern im Lager, drinnen wie draußen oder im Kühlhaus, die Echtzeit-Daten, mit denen sie ihre Aufgaben schnell und fehlerfrei erledigen können. Das VH10 sichert Ihnen maximale Produktivität und reibungslose Logistik in rauen Umgebungen.



Für jede Arbeitsumgebung: Robustheit und Zuverlässigkeit gewährleistet

Speziell für die anspruchsvollen Aufgaben in der Lagerverwaltung wurde das neue VH10 entwickelt. Mit versiegeltem Gehäuse nach Schutzklasse IP66 sowie Stoß- und Vibrationsfestigkeit nach IEC 60721-3-5M3 eignet sich das VH10 besonders für sehr raue Umgebungen – drinnen oder draußen.


Schnelle Integration in Ihre Flurförderzeuge

Mit verschiedenen Haltevorrichtungen wie Standard RAM-Halterungen, eine Quick-Release-Befestigung, die sich in 10 Sekunden lösen lässt, und der kompakte Bauweise lässt sich das VH10 schnell und einfach in Ihre Flurförderzeuge integrieren.




ICS ist autorisierter Motorola Channel Partner und Mobile Computing Elite Specialist. Gerne beraten wir Sie zum Motorola Psion VH10 telefonisch oder vor Ort. Fragen Sie uns nach unserem Tagespreis für das VH10.

Unsere Adresse:

ICS International GmbH
Identcode-Systeme
Siemensstraße 11
61267 Neu-Anspach

Telefon: +49 6081 9400-0
Fax: +49 6081 9400-75
E-Mail: info@ics-ident.de
Web: www.ics-ident.de