Hochbeständiges ICS Typenschildmaterial jetzt mit UL-Listung

Überall dort, wo elektronische Bauteile, Maschinen oder Geräte eindeutig und dauerhaft gekennzeichnet und identifiziert werden müssen, sind Typenschilder unentbehrlich!

Sollen diese Bauteile, Maschinen oder Geräte in Nordamerika eingeführt oder vertrieben werden, muss das aufgebrachte Typenschild-Etikett eine eigens für das Endprodukt freigegebene UL-Zulassung besitzen.

Daul_logos obligatorische UL-Prüfzeichen auf dem Typenschild attestiert dem tragenden Produkt, dass es die Sicherheitsanforderungen für die USA erfüllt.

Das weltweit auf dem Gebiet der Sicherheitswissenschaft operierende Unternehmen UL (Underwriters Laboratories) testet die Etiketten auf anwendungstypischen Testoberflächen und unter typischen Belastungen, um Aussagen über Belastbarkeit und Lesbarkeit zu gewinnen. Bei Erfüllung der Anforderungen gemäß UL Spezifikation 969 „Standard for Marking & Labeling Systems“ erhalten die Produkte die entsprechende Zulassung bzw. Anerkennung.

Seit Dezember 2013 hat die ICS International AG die UL-Zertifizierung für sechs verschiedene Typenschildmaterialien aus der hauseigenen Fertigung erhalten. Die Listung unterstreicht die herausragenden Eigenschaften der Folien und Etiketten, wie beispielsweise eine hohe Beständigkeit gegen viele Chemikalien, Feuchtigkeit, erhöhte Temperaturen und UV-Strahlen. Die individuelle Beschriftung erfolgt mittels Thermotransferdrucksystemen.

UL-gelistete Typenschilder von ICS

UL-gelistete

Gerne beraten wir Sie ausführlich zur individuellen UL-Kennzeichnung für Ihre Produkte.

Hinterlasse eine Antwort