REFERENZEN

Fresenius Medical Care

Chargenrückverfolgung durch Etikettiersysteme in Produktion

Die Firma Fresenius Medical Care mit Sitz in St. Wendel ist einer der führenden Hersteller auf dem Gebiet von Dialysesystemen. Das Werk St. Wendel produziert und vertreibt diese medizinischen Systeme weltweit.

Ausgangslange

Der Material- und Informationsfluss in der Produktion und Lagerhaltung wurde von Fresenius St. Wendel nicht durchgehend mit Barcodes organisiert. Zeitnahe Anwendungen und Rückverfolgbarkeit konnten so nicht optimal durchgeführt werden. Die Prozesse in den einzelnen Abteilungen waren größten Teils papierorientiert.

Lösung

Der Material- und Informationsfluss wurde mit Hilfe von Barcodes in der Produktion und im Lagerbereich optimiert. Durch den Einsatz von automatisierten Etikettenapplikatoren in der Produktion wurde die Ware zeitnah gekennzeichnet und datentechnisch erfasst. Die erfassten Daten werden direkt in das Fresenius eigene SAP R/3 System übertragen. Alle Lagerbewegungen und internen Materialbewegungen werden mit mobilen ICS Datenfunk-Technologien überall zeitnah erfasst und mittels der ICS Softwarelösung UMDC direkt an das SAP R/3 System übermittelt.

Ergebnis

Fresenius konnte online alle Prozesse automatisieren und eine Rückverfolgbarkeit ihrer Produkte garantieren. Die Papierprozesse entfielen und das Handling wurde verbessert. Der Warenfluss konnte beschleunigt werden.

Möchten Sie mehr zu diesem Projekt erfahren?

Unser Systemberater besucht Sie vor Ort und erläutert Ihnen diese und andere Referenzen gern im Detail. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Unsere Adresse:

ICS International GmbH
Identcode-Systeme
Siemensstraße 11
61267 Neu-Anspach

Telefon: +49 6081 9400-0
Fax: +49 6081 9400-75
E-Mail: info@ics-ident.de
Web: www.ics-ident.de